Fasching, Fastnacht, Karneval in der ehemaligen

Deutschen Demokratischen Republik

Gratwanderung zwischen Anspruch und Wirklichkeit.

Wanderausstellung Bund Deutscher Karneval e.V

Diese großartige Ausstellung hat bereits viele Besucher begeistert.
Sie wird weiterhin "auf Wanderschaft" durch Deutschland gehen und kann dabei eventuell auch eine aufwertende Kulisse Ihres Festes/Jubiläums sein.

Fragen Sie uns einfach an.

Bisherige Ausstellungsorte:
06.05.2007 - 29.05.2007, Rathaus Kitzingen
13.11.2008 - 01.12.2008, Rathaus Schweinfurt
08.01.2009 - 25.02.2009, Rathaus Mainz
29.08.2009 - 11.09.2009, Rathaus Nürnberg
02.05.2010 - 31.07.2010, Saarländ. Fastnacht, St.Ingbert, Innovationspark Beckerturm
07.10.2010 - 14.11.2010, Stadtgalerie Werder (H), Brandenburg
11.12.2010 - 14.03.2011, Kulturzentrum Ostpreussen, Deutschordensschloss Ellingen
22.02.2011 - 30.10.2011, Stadtisches Museum Kitzingen
27.10.2011 - 16.11.2011, Volksbank Worms-Wonnegau, Wormser Narrhalla v. 1840 eV.
25.11.2011 - 09.12.2011, Braunschweigische Landessparkasse, FV KV Braunschweig

01.11.2012 - 30.11.2012, IGMK, Landratsamt Hofheim, Kreisausschuss Main-Taunus-Kreis

09.01.2013 - 23.01.2013, Sparkasse Mittelthüringen WEIMAR

mit freundlicher Unterstützung durch den Landesverband Thüringische Karnevalvereine eV.

25.01.2013 - 12.02.2013, Sparkasse Mittelthüringen ERFURT

mit freundlicher Unterstützung durch den Landesverband Thüringische Karnevalvereine eV.

09.11.2014 - 31.01.2015, Sonderausstellung im Deutschen Fastnachtmuseum Kitzingen

06.09.2015 - 17.10.2015 Ludwig-von-Strümpell-Schule, Schöppenstedt (KVN Braunschweig) als Dauerleihgabe des BDK

15.01.2017 - 01.03.2017 Galerie Forum alte Werft, Papenburg, Papenburger Carnevals-Verein e.V.

Die Kulturpreisträger des BDK

Informationen zum internen Mitgliederportal!

Alle Mitgliedsvereine haben zum 01.07.2017 ihre Zugangsdaten postalisch erhalten.
Die Vereine, die sich bislang nicht registriert haben, bitten wir folgende Schritte zu beachten:

 

1.) Melden Sie sich auf der Bundesgeschäftsstelle innerhalb der Öffnungszeiten.

2.) Dort erhält nur der Hauptverantwortliche des Vereines, in der Regel der Vorsitzende oder BGB-Vorstand (bei uns hinterlegter Ansprechpartner), Auskunft.

3.) Nach verschiedenen Sicherheitsabfragen werden die Mitarbeiter der Bundesgeschäftsstelle Ihnen weiterhelfen.

4.) Ausschließlich der Hauptverantwortliche des Mitgliedsvereines kann innerhalb seiner Zuständigkeit weitere Benutzer melden und Rechte für weitere Beauftragte, wie Trainer, Vorstand usw. im Mitgliederportal hinterlegen!

5.) Bei der Erstregistrierung im Mitgliederportal muss unbedingt die genaue Bezeichnung des Vereines (lt. Eintrag ins Vereinsregister) überprüft und ggf. geändert werden. Weiterhin muss zwingend dort die offizielle Postanschrift mit Telefonnummer hinterlegt werden.

 

https://mitgliederportal.karnevaldeutschland.de

 

 

Aktuelles:

Neuer GEMA-Gesamtvertrag mit neuer Tarifvereinbarung Nr.1 "Karnevalistischer Tanz" zum 01. April 2019 gültig!

 

Näheres siehe Mitgliederportal

 

und in der Ausgabe 120  der "Deutsche Fastnacht" nachzulesen.

Neuer Schulungsplan 2019
"Karnevalistischer Tanzsport!"

 

Unter Fachausschüsse Rubrik Tanzturnier-Ausschuss hier Schulungen zu finden!


Lebendig, zukunftsträchtig, ein funkelnder Edelstein - das Deutsche Fastnachtmuseum. Herzlich Willkommen!